Mit Tarot in die Zukunft schauen

Nichts ist so ungewiss, wie die Zukunft und oft kommt alles anders, als du es dir gewünscht oder geplant hast. Je nach Situation kann dich so eine Planänderung des Lebens ganz schön aus der Bahn werfen. Du fühlst dich dann auch schnell machtlos und erkennst, dass du auf viele Dinge einfach keinen Einfluss hast und nichts kontrollieren kannst. Umso schöner wäre es doch, wenn du einfach wüsstest, was da in der Zukunft auf dich zukommt. Vor allem, wenn es gilt, eine wichtige Entscheidung zu treffen, wäre es schon gut, vorher zu wissen, wie sich dann alles entwicklen wird und ob du es bereuen wirst oder alles richtig gemacht hast. Kann ...

Liebt er mich noch?

Liebt er mich noch? Eine Frage, die mich recht häufig erreicht. Oft in Kombination mit den folgenden Themen: Kommen wir wieder zusammen? Kommt er wieder zurück? Wird er sich nochmal melden? Hat er eine andere? Was fühlt er für mich? Trennungsschmerz Der Ausgangspunkt ist entweder eine Trennung oder aber es geht um einen Wunschpartner, der sich schon vor Beginn einer Beziehung wieder aus dem Staub gemacht hat.  In beiden Fällen ist es schwer, die Situation zu akzeptieren, den anderen da zu lassen, wo er ist und sich auf sich selbst zu konzentrieren. Das ist verständlich. Man hat Fragen, aber keine Antworten und versteht nicht, warum es so und nicht anders ...

Video: Ist Kartenlegen esoterischer Blödsinn?

Kartenlegen genießt nicht unbedingt den besten Ruf. Für die meisten Menschen ist es einfach Blödsinn und Geldschneiderei. Ich denke, das kommt daher, dass es viele falsche Vorstellungen darüber gibt, was Kartenlegen ist und wofür es verwendet wird. Nicht wenige glauben dabei an Wahrsagerei oder dass einem womöglich sogar der Tod oder andere schlimme Dinge vorhergesagt werden. Doch so etwas ist unseriös und hat mit der Wahrheit nicht viel zu tun. Ich sehe in den Karten ein Werkzeug, eine Art Begleitung und Unterstützung in schwierigen Lebenslagen. Sie können dazu dienen, eine Situation näher zu beleuchten. Allerdings eher auf einer psychologischen und seelischen Ebene. Tarotkarten können auf Themen hinweisen wie Ängste, Hindernisse, ...

Mich gibt es jetzt auch auf YouTube

Ich habe eine großen Sprung aus meiner Komfortzone gewagt, mich vor die Kamera gesetzt und ein YouTube Video gedreht.  Hier findet du mein erstes Video, in dem ich mich vorstelle und erzähle, was mich dazu bewegt hat, diesen Schritt zu gehen.  Außerdem hab ich – auch zum ersten Mal – ein Orakel in Videoform gemacht. Da muss ich mich erst noch dran gewöhnen 😉 Das Video findest du hier: ...

Gedanken zum Thema Erfolg – Das Orakel der Woche

In der Zeit der Rauhnächte habe ich das Ritual der 13 Wünsche zelebriert. Ich habe 13 Wünsche auf kleine Zettelchen geschrieben und in jeder der 12 Nächte einen davon verbrannt. Bei jedem dieser Wünsche erhalte ich Unterstützung vom Universum – nur der 13. bleibt für mich übrig. Den darf ich mir selbst erfüllen. Ich hatte zwei Wünsche im Sinn, welche da vielleicht übrig bleiben könnten, aber es war doch ein ganz anderer. Nämlich “Ich bin erfolgreich in allem was ich tue.” Zuerst dachte ich, das Universum weiß vielleicht nicht, was für mich denn konkret “erfolgreich” bedeutet, bin ich doch aus universeller Sicht schon ein Erfolg, einfach, weil ich in dieses ...

Soul Challenge Januar – Dein Start ins Seelenjahr 2019

Nun liegt ein neues Jahr vor uns. 365 Tage. Noch scheint es ein langer Weg, viel Zeit zu sein. Doch wahrscheinlich wird das Jahr wieder in Windeseile vergehen und plötzlich stehen wir wieder hier am Anfang. Ein neues Jahr ist wie ein leeres Buch. 365 Seiten, die du selbst gestalten kannst nach deinen Wünschen und Vorstellungen. Hast du Pläne, Wünsche, Ziele? Soll das neue Jahr anders werden? Besser werden? Es wird ein gutes Jahr, das habe ich im Gefühl. Auch wenn wieder eine Menge Herausforderungen auf uns warten werden, so dient dieses Jahr einem erneuten großen Wachstumsprozess. Wenn du das wünscht, ist dies ein Jahr, dass dich noch stärker mit ...

6 Schlüssel zum Glück – Das Orakel der Woche

Diese Woche dreht es sich um das glücklich sein. Was brauche ich, um glücklich zu sein? Was kann ich tun? Was sollte ich nicht mehr tun? Eigentlich wäre es ganz einfach. Allein die Tatsache, dass wir am Leben sind, atmen und diese Erfahrungen hier machen dürfen, wäre Grund genug, überglücklich zu sein. Ganz tief in unserer Seelenessenz ist dieses Wissen auch noch vorhanden. Doch das Leben als Mensch mit einem denkenden Verstand, und den ganzen Alltagsschwierigkeiten macht es manchmal echt schwer, das Wesentliche im Auge zu behalten. Und so machen wir uns ständig Sorgen, haben jede Menge Stress und kreieren Situationen in unseren Köpfen, die uns Angst machen. Sechs Karten ...

Botschaft aus der geistigen Welt – Das Orakel der Woche

Heute gibt es mal kein spezielles Thema sondern eine Botschaft aus der geistigen Welt. Ich habe hierfür drei Karten aus dem Osho Zen Tarot gezogen. Faulheit  Hast du es dir bequem gemacht in deiner Situation? Es ist immer wichtig, Pausen für Erholung einzulegen, doch sollte die Pause kein Dauerzustand werden. Der Mann auf der Karte, der es sich so richtig gemütlich macht, sieht nicht, dass die Spiegel in seiner Umgebung zerspringen. Er ist nicht am Ziel und hat noch einiges zu tun. Wenn du glücklich bist, ist es gut, dann gibt es nichts zu tun. Doch bist du es nicht, ruh dich nicht aus. Gib dich nicht der Situation geschlagen, ...

Soul Challenge Dezember – deine aktuelle Seelenaufgabe und wie du sie meistern kannst

Es ist Dezember. Der letzte Monat des Jahres 2018. Eine Zeit für Liebe, Besinnlichkeit und Rückschau auf ein ganzes Jahr voller Erlebnisse, Erkenntnisse, Wachstum und Entwicklung. Und auch der Dezember hält noch eine Aufgabe für dich, für uns bereit. Für das Wochenorakel habe ich die Karten aus dem Chrystal Visions Tarot verwendet. Und diesmal hatte ich schon so eine Vorahnung, welche Karte fallen würde… Soul Challenge – Der Turm Die Energie des Turms hat nun nicht allzu viel mit Besinnlichkeit und Ruhe am Hut. Der Dezember entlädt also zum Abschluss nochmal gewaltige Energien, die dafür sorgen sollen, dass du für 2019 die richtigen Weichen stellst. Der Turm bringt Veränderungen. Das ...

Für ein bisschen mehr Selbstliebe – Das Orakel der Woche

In dieser Woche habe ich mir das Thema Selbstliebe ausgesucht. Gerade in diesem Jahr geht es verstärkt für jeden von uns darum, noch mehr in die Selbstliebe zu kommen. Manchmal ist das gar nicht so leicht. Einige sind da auch schon weiter und einige brauchen noch etwas länger, um herauszufinden, wie das denn eigentlich geht mit der Selbstliebe (mich eingeschlossen ;)). Ich habe die Karten gefragt, was der Selbstliebe im Weg steht, was es braucht, um in die Selbstliebe zu kommen und welche Impulse die geistige Welt dazu noch an uns weiter geben möchte. Hierzu habe ich wieder die Karten der Selbstheilung von Chuck Spezzano sowie das Everyday Witch Tarot ...